Familie

Elenis Geschichte

Ich bin 22 Jahre alt und mache zur Zeit eine Ausbildung im Gesundheitsbereich.   Der Versuch perfekt zu sein Ich war schon immer eher ein verschlossenes Kind. Mit ca. zehn Jahren zog ich mich jedoch mehr und mehr zurück. Grund dafür waren vor allem Streitigkeiten in der Familie, hauptsächlich aufgrund meiner Schwester, da sie das […]

Depression

Danas Geschichte

Mein Name ist Dana, ich bin Studentin und kenne dunkle Lebensphasen seit meiner frühen Jugend. Seit etwa einem Jahr hat das Ganze den Namen Depression und ich habe seitdem viel über mich selbst gelernt. Ich hatte schon immer das Gefühl anders zu sein Doch zunächst ein Blick zurück: Ich war kein unglückliches Kind, ich saß nicht still […]

4 Dinge, die ich tue, wenn mir meine Gedanken zu viel werden

Mir passiert es alle paar Tage wieder. Ich finde mich plötzlich in einer Situation wieder, in der meine Gedanken Überhand nehmen. Die Aufgaben, Probleme und Sorgen scheinen von Sekunde zu Sekunde zu wachsen und kein Ende ist in Sicht. Dazu kommen bei mir noch jede Menge Zweifel, an mir selbst und meinem Können. Ob ich […]

Katrins Geschichte

Ich bin 31 Jahre alt und habe seit ungefähr 10 Jahren mit einer generalisierten Angststörung und Depressionen zu tun. Ich schreibe bewusst nicht „zu kämpfen“, weil ich für mich entschieden habe, dass Akzeptanz und Selbstfürsorge der gesündere Weg ist.   Panikattacke beim Arzt Ich hatte im vergangenen Jahr einen kleinen ambulanten Eingriff beim Hautarzt, bei […]

Jonathans Geschichte

Ich bin 21 Jahre alt und habe kürzlich mein Informationsdesign-Studium abgeschlossen. Die Selbstzweifel sind mein ständiger Begleiter Ich kann nicht wirklich genau sagen, wann alles angefangen hat. Das ist aber auch nicht wichtig. Seit mehreren Jahren lebe ich ständig mit der Angst, bei Anderen nicht anzukommen, nicht gut genug zu sein und von meinen Mitmenschen […]

Linas Geschichte

Ich habe schon mit ca. 13 Jahren gemerkt, dass etwas mit mir nicht stimmt. Schon damals konnte ich nicht gut mit Stress und Enttäuschungen umgehen. Glücklicherweise kann ich mich gut in Menschen hineinversetzen, ihr Handeln und ihre Gefühle verstehen und nachempfinden. Das rettete mein Leben.   Meine Selbstzweifel erstickten mich Es begann damit, dass ich […]

Trainstation

Was mir nach dem Selbstmord meiner Freundin durch den Kopf ging

Auf die Frage nach dem Warum eine Antwort zu finden, ist die Aufgabe der Hinterbliebenen. Das Gefühl, wenn sich ein lieber Mensch aus dem Umfeld das Leben nimmt, ist so unbeschreiblich schmerzhaft. Es kommen sofort all die Fragen in einem auf, wie „Was hätte ich noch bewirken können?“ „Warum konnte ich es nicht verhindern?!“ „Hätte […]

Ich brauche Hilfe! – Was tun?

Dir geht es nicht gut und du hast das Gefühl, du brauchst Hilfe? Du kommst mit deinen Problemen, Gedanken, Gefühlen nicht mehr alleine klar? Sich das einzugestehen, ist der erste und wichtigste Schritt! Ich bin stolz auf dich. Sich einzugestehen, dass man Hilfe braucht und sich dann auch darum zu bemühen, das ist wahre Stärke. […]

Elizabeths Geschichte in Depression

Elizabeths Geschichte

Letztes Jahr ging ich ans Meer, ein Ort der für mich normalerweise mit Frieden erfüllt ist. Aber letzten Juni war es anders. Ich fühlte nichts. Man sagt, die Depression lässt dich das Interesse an den Dingen verlieren, die du eigentlich liebst. Als ich am Strand entlang lief, die Füße im Wasser, da wusste ich es. […]

Déboras Geschichte

Wir sollten über Depressionen sprechen. Also wieso fangen wir nicht mit meiner an? Schreibblockade Zwei Jahre lang konnte ich keine Freude aufbringen, irgendetwas zu tun, das mir eigentlich Spaß macht. Unzählige Male legte ich mir ein Kissen in den Nacken, machte es mir mit meinem Laptop bequem, nur um ihn kurz danach wieder herunterzufahren weil […]

Depressionen, Brief

Ein Brief an meine Depression

Hallo Depression, Ich würde dir gerne mal erzählen, was ich von dir halte und davon, dass du dich immer wieder durch meine Gedanken treibst. Eigentlich hätte ich mir gewünscht diesen Brief mit etwas mehr emotionalem Abstand schreiben zu können, aber dafür sind wir uns in den letzten Wochen und Monaten zu oft begegnet. Mein Leben […]

Steves Geschichte

Drogen, Partys und Schlägereien Ich heiße Steve und bin 32 Jahre alt, Musiker, Rapper (Ain Safra) und Marketingkaufmann. Mein Leben verlief eigentlich immer relativ cool, aufgewachsen bin ich in einer liebevollen Familie mit vier genialen Geschwistern…Mit 17 entschied ich mich jedoch, meinen eigenen Weg in diese große Welt zu gehen. Drogen, Partys, Schlägereien und rappen ohne […]

Was mache ich, wenn ein Angehöriger mit Depressionen kämpft?

Vielleicht bist gar nicht du die Person, die mit eigenen Depressionen zu kämpfen hat. Vielleicht ist es ein Mitglied deiner Familie, ein enger Freund von dir oder dein Partner. Der Umgang mit Depressionen bei Personen, die uns etwas bedeuten, ist sehr hart und herausfordernd. Auch wenn du nicht aktiv betroffen bist, kann ein so stetiger […]

Sueys Geschichte

Mein Name ist Suey. Also nicht wirklich, aber unter diesem Namen kennt man mich im Internet. Ich bin Mitte 20 und schon mein halbes Leben krank. Komisch war ich wohl schon immer. Irgendwie. Im Kindergarten wollte ich kaum etwas mit den anderen Kindern zu tun haben und habe mich lieber mit meinen Erzieherinnen beschäftigt. Die […]

Tobias Geschichte

Wie alles seinen Lauf nahm… Ich hatte nicht wirklich eine schöne Schulzeit. Es wurde von Jahr zu Jahr schlimmer und ich wollte einfach nur noch weit weg von meiner Schule. Ich wurde von meinen Mitschülern oft ausgelacht, geschlagen und gedemütigt. Die Lehrer sagten nichts, sondern verstärkten es sogar eher durch Aussagen wie „Der wird eh arbeitslos […]