Esthers Geschichte

Hallo. Ich bin Esther. Ich bin aktuell 18 Jahre alt und auf dem Weg zum Abitur.   Ich passte nirgendwo dazu Ich weiß nicht mehr genau, wie es angefangen hat; ich kann mich nur noch daran erinnern, dass ich ungefähr in der 7. Klasse war und nicht mehr in die Schule gehen wollte. Ich musste […]

4 Dinge, die ich tue, wenn mir meine Gedanken zu viel werden

Mir passiert es alle paar Tage wieder. Ich finde mich plötzlich in einer Situation wieder, in der meine Gedanken Überhand nehmen. Die Aufgaben, Probleme und Sorgen scheinen von Sekunde zu Sekunde zu wachsen und kein Ende ist in Sicht. Dazu kommen bei mir noch jede Menge Zweifel, an mir selbst und meinem Können. Ob ich […]

Nicks Geschichte

Ich bin 23 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Die erste Ausbildung habe ich kurz vor Schluss abgebrochen, ich bin spielsüchtig und von meinen letzten Beziehungen sehr geprägt.   Ich habe nicht an mich selbst geglaubt 2013 habe ich eine Ausbildung zum Elektroniker begonnen. Wir waren viele Lehrlinge aus ganz Deutschland. Nach […]

3 Tips die dein Singleleben einfacher machen

3 Tips, die dein Singleleben einfacher machen

Um dich herum ist gefühlt jeder in einer glücklichen Beziehung und spricht dauernd über seinen Partner?  Du fühlst dich allein und kannst nur sehr schwer damit umgehen, wenn niemand an deiner Seite ist? Über die vergangene Beziehung kommst du nur mit einem neuen Menschen hinweg? All diese Gedanken sind nicht untypisch und begleiten viele von […]

Danielas Geschichte

Danielas Geschichte

Wer bin ich eigentlich? Was definiert mich und was macht mich aus? Fragen, die ich lange Zeit nicht beantworten konnte. Und mir auch heute manchmal noch das Gefühl von Leere geben. Aber ich bin einen großen Schritt weiter. Mittlerweile weiß ich, dass ich mich vor nichts und niemandem „definieren“ muss. Dass ich einfach ich bin. […]

Unsicherheit

Unsicherheit ist keine Schwäche

Unsicherheit war für mich lange etwas sehr Negatives Ich bin schon immer eher unsicher, zurückhaltend und schüchtern. Lange Zeit waren das für mich persönlich sehr negative Eigenschaften und ich habe andere immer für ihre Selbstsicherheit und ihren Mut beneidet. Ich hatte immer das Gefühl in Gruppen unterzugehen, weil ich so unauffällig und zurückhaltend war. Dabei […]

Mias Geschichte

Hallo, mein Name ist Mia. Ich möchte mit meiner Geschichte etwas weiter vorne beginnen: Kurz und bündig, vor meinem endgültigen Zusammenbruch war ich eine junge Frau, die stets glücklich und zufrieden durch die Welt ging. Nichts konnte diese junge Frau erschüttern. Nichts konnte ihr so nah gehen, dass sie deswegen tagelang hätte weinen müssen oder […]

Text über Selbstfürsorge und Achtsamkeit

„Wie gehts dir?“ – Was diese Floskel mit Selbstfürsorge zu tun hat

„Hey, wie geht’s?“ Wie oft am Tag bekommen wir diese Frage gestellt? Und wie oft stellen wir sie unserem Gegenüber? Sicherlich kaum zählbar, wie häufig diese Floskel verwendet wird, ohne dass man sich wirklich tiefergehende Gedanken darüber macht. Es wird irgendwann so normal “gut, danke“ zu sagen, dass man kaum mehr darüber nachdenkt, welche Antwort […]

5 Tipps, wie Beziehung trotz Selbstablehnung funktionieren kann

Ich kämpfe immer wieder mit Selbstablehnung, depressiven Phasen und dem Verlangen danach, mich selbst zu verletzen. Das sind Dinge, die mir in meiner Beziehung zu meiner Frau nicht unbedingt immer helfen. Darum habe ich fünf Tipps aufgeschrieben, wie Beziehung trotz Selbstablehnung funktionieren kann. Diese Tipps gebe ich nicht nur dir, sondern auch mir selbst, weil […]

Maras Geschichte

Mittlerweile bin ich 22 Jahre jung und gehe noch zur Schule und werde mein Fachabitur nachholen. Danach möchte ich soziale Arbeit, als Alternative zur Psychologie studieren.   Depression, Essstörung und Zwangsgedanken Ich habe schon als Kind bemerkt, dass mit mir etwas nicht stimmt, aber wollte es nie einsehen. Ich wollte einfach so sein wie alle […]

Welttag der Suizid Prävention

Warum wir über Suizid reden müssen – ein Artikel zum Welttag für Suizidprävention

Suizid ist kein bequemes Thema. Nichts, worüber man gern bei einer Tasse Kaffee mit Freunden spricht. Doch Verdrängung ist auch keine Lösung. Suizid gehört zu den 20 häufigsten Todesursachen weltweit und betrifft alle Altersgruppen. Jedes Jahr sterben allein in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen durch Suizid. Das sind mehr Menschen als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen. […]

Katrins Geschichte

Ich bin 31 Jahre alt und habe seit ungefähr 10 Jahren mit einer generalisierten Angststörung und Depressionen zu tun. Ich schreibe bewusst nicht „zu kämpfen“, weil ich für mich entschieden habe, dass Akzeptanz und Selbstfürsorge der gesündere Weg ist.   Panikattacke beim Arzt Ich hatte im vergangenen Jahr einen kleinen ambulanten Eingriff beim Hautarzt, bei […]

Selbstakzeptanz

Lifegoal: Selbstakzeptanz

Selbstakzeptanz ist der wichtigste Schritt zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstzufriedenheit. Allerdings auch nicht der einfachste. Wenn es Bereiche in deinem Leben gibt, die du verändern möchtest – ob äußerlich oder innerlich – ist Selbstakzeptanz der Schlüssel dazu.   Akzeptanz kommt vor Veränderung Erst wenn du akzeptierst, dass du dich eben derzeit in einem gewissen Zustand befindest, […]

Swens Geschichte

Swens Geschichte

Ich bin Swen, 47 Jahre alt und Systemgastronom. Ich leide unter Depressionen. Seit vier Jahren kämpfe ich Schweren Depressionen. Mit Suizidgedanken. Wie das gekommen ist? Das ist eine längere Geschichte. Ich leide seit ungefähr 4 Jahren darunter. Anfangs dachte ich, das geht vorbei und es gab Zeiten, da ging es mir auch gut. Die Suizidgedanken tauchten […]

Denk doch mal positiv!

Habe ich etwas Falsches gesagt? Warum redet er nicht mehr mit mir? Bestimmt interessiert er sich nicht mehr für mich. Kein Wunder, so wie ich mich in seiner Gegenwart verhalte. Warum bin ich auch immer so komisch? Kann ich nicht einfach normal sein? Warum bin ich so ein Freak? An mir kann man gar nicht […]