Was mir nach dem Selbstmord meiner Freundin durch den Kopf ging

Trainstation

Auf die Frage nach dem Warum eine Antwort zu finden, ist die Aufgabe der Hinterbliebenen. Das Gefühl, wenn sich ein lieber Mensch aus dem Umfeld das Leben nimmt, ist so unbeschreiblich schmerzhaft. Es kommen sofort all die Fragen in einem auf, wie „Was hätte ich noch bewirken können?“ „Warum konnte ich es nicht verhindern?!“ „Hätte […]

An alle, für die Suizid eine Option ist

Suizid ist keine Lösung

Ein Text an all diejenigen, für die Suizid eine Option ist. (von Brandy Lidbeck) Im Jahr 2005 war alles was ich wollte, einfach nur zu schlafen. Jedoch waren jedes mal, wenn ich mich hingelegt habe, die rasenden Gedanken in meinem Kopf endlos. Ich war müde und erschöpft, aber konnte nie mehr als ein oder zwei Stunden […]

Vanessas Geschichte

Vanessa, Klinik, Borderline, Selbstverletzung, Esstörung

Hallo mein Name ist Vanessa, ich bin 21 Jahre alt und ich bin psychisch Krank. Doch was heißt das eigentlich? Immer im Bett liegen, weinen, sich selbst verletzen, Suizidgedanken haben, in Selbstmitleid versinken? Solche Krankheiten nehmen dir alles. Sie nehmen dir den Lebenswillen und die Freude an all den Dingen die dir einmal Spaß gemacht […]

Lauras Geschichte

Pefektionismus, Depression und Sozialphobie

Ich bin Laura, ich werde demnächst 18 und schlage mich momentan durch mein Abi, zumindest versuche ich es. Außerdem würde ich sagen ich habe einen ziemlich guten Musikgeschmack. Perfektionismus Ich bin der Perfektionismus in Person und das tatsächlich schon seit der Grundschule. Eine 2 war mir nie genug und wenn andere besser waren als ich, […]

Steves Geschichte

Drogen, Partys und Schlägereien Ich heiße Steve und bin 32 Jahre alt, Musiker, Rapper (Ain Safra) und Marketingkaufmann. Mein Leben verlief eigentlich immer relativ cool, aufgewachsen bin ich in einer liebevollen Familie mit vier genialen Geschwistern…Mit 17 entschied ich mich jedoch, meinen eigenen Weg in diese große Welt zu gehen. Drogen, Partys, Schlägereien und rappen ohne […]

Raphaels Geschichte

Falls du selbst mit Selbstverletzung zu kämpfen hast könnte dieser Text triggernd auf dich wirken, bitte pass auf! Ich bin Raphael, 23 Jahr alt, verheiratet mit einer wunderschönen Frau. Ich arbeite in einer Kirche als Veranstaltungstechniker und habe diese Seite hier ins Leben gerufen. Das ist meine Geschichte:   Wie alles angefangen hat Ich weiß […]

Friedes Geschichte

Der erste Satz, den ich in meinem Leben gesprochen habe, lautete angeblich „Ich bin müde.“ Ich glaube, ich war ein unkompliziertes Kind: Sehr ruhig, zurückhaltend, nie in größere Probleme verwickelt … Später, als ich in Therapie war, erzählte meine Mutter meiner Therapeutin, ich sei als Kind schon depressiv gewesen. Als Kind habe ich das nicht […]