Wie Verantwortung mich in der Spur hält

Zwischen den Jahren hatte ich einige Tage frei. Im Prinzip war ich einfach nur verwirrt welcher Wochentag gerade ist, die Wohnung war das reinste Chaos und ich kam nicht aus dem Bett. Ich würde gerne sagen, dass das nur zwischen den Jahren so wäre, aber leider ist das auch sonst oft so. Vermutlich kennst du […]

Let us not be silent

Seit ich vor etwas über einem Jahr meine Geschichte in meinen sozialen Netzwerken veröffentlicht habe, bin ich sehr viel offener geworden allgemein über psychische Erkrankungen zu sprechen, zu schreiben und zu posten. Ich frage mich dabei aber oft, was denn wohl meine Freunde über mich denken, wenn sie diese Beiträge sehen oder hören. Ob sie […]