Wieso interpretieren wir das Verhalten anderer oft gegen uns?

Es gibt Tage, an denen bekommt man den Frust und die negativen Emotionen anderer Menschen ab. Für sensible Menschen kann so etwas weit größere Auswirkungen haben, als für manch anderen. Wer sensibel ist, neigt dazu, die Gefühle seines Gegenübers noch intensiver wahrzunehmen und schlimmstenfalls auf sich zu beziehen. Warum war die Kassiererin so unfreundlich zu […]

Deine Angst muss nicht Dein Leben bestimmen!

Ich habe eine generalisierte Angststörung. Das bedeutet für mich, dass ich mir über das „normale“ Maß hinaus Sorgen mache und Ängste entwickelt habe, die sich salopp gesagt auf alles Mögliche beziehen. Ich sorge mich unentwegt über verschiedene Dinge, male mir mögliche Szenarien aus und wäge Risiken ab. Dadurch entstehen Anspannungsgefühle, die sich negativ auf meine körperliche […]

Meine Tipps gegen das lästige Aufschieben

Wusstet ihr, dass in einer Studie zum Thema Aufschieben und Prokrastinieren nur 1,5% der Befragten angaben, ihre Aufgaben umgehend und nach Priorität zu erledigen? Sicherlich ist diese Zahl kein Wert, der der absoluten Realität entspricht, aber es gibt doch einen ungefähren Einblick, wie viele Menschen vom Gegensätzlichen betroffen sind. Ich gehöre also zu den 98,5% […]

Text über Selbstfürsorge und Achtsamkeit

„Wie gehts dir?“ – Was diese Floskel mit Selbstfürsorge zu tun hat

„Hey, wie geht’s?“ Wie oft am Tag bekommen wir diese Frage gestellt? Und wie oft stellen wir sie unserem Gegenüber? Sicherlich kaum zählbar, wie häufig diese Floskel verwendet wird, ohne dass man sich wirklich tiefergehende Gedanken darüber macht. Es wird irgendwann so normal “gut, danke“ zu sagen, dass man kaum mehr darüber nachdenkt, welche Antwort […]