Warum ein Rückfall kein Weltuntergang ist

Vor kurzem ist es passiert. Ich hatte einen Rückfall. Nach über 3 Jahren habe ich wieder einmal zur Klinge gegriffen und mich geschnitten. Ich hatte immer eine riesen Angst vor diesem Moment, weil ich dachte, dass es mich komplett zurückwerfen und ich mit meiner eigenen Enttäuschung nicht klarkommen würde.    Ich habe nie geglaubt, überhaupt […]

Wie du gegen den Drang ankommst, alles zu zerstören

Ich habe manchmal so einen gemeinen kleinen Gedanken: „Es wäre bestimmt schön,  jetzt einfach alles zu zerstören.“ Ein kleiner, fieser, sehr aufdringlicher und leider attraktiver Gedanke. Es fällt mir schwer nachzuvollziehen woher so ein Gedanke kommt, aber irgendwie probiert mir dieser Gedanke zu erzählen, was alles gut daran ist, kaputt zu sein. Wie toll doch […]

Warum es okay ist einen Rückfall zu haben

Rückfall. Ein Wort, was für mich immer unglaublich negativ klang, da es für mich immer für Ernüchterung, Versagen und Schwäche stand. Ein Rückfall fühlt sich an wie 100 Schritte zurück, wo man doch gerade mühsam einen nach vorne gemacht hatte. Mir persönlich kam es jedes Mal so vor, als wären alle Erfolge auf einmal völlig […]

Warum ich nicht immer wieder von Null anfangen möchte

Ich hatte schon viele Süchte, ich würde nicht über alle mit jedem reden, aber mir ist etwas aufgefallen, was bei allen immer wieder gleich war. Immer wieder, wenn ich mich nicht so gut gefühlt habe, oder Angst vor Einsamkeit hatte, Angst vor meinen Gedanken, oder Angst vor mir selbst, habe ich nach einem Rausch gesucht. […]