Für mich war 2016 ein wirklich verrücktes Jahr: Aus meinem Traum, anderen Menschen mit meiner eigenen Geschichte zu helfen, wurde plötzlich Realität. Aus der Idee über Facebook einfach so viele Leute wie möglich zu ermutigen, wurde eine Seite mit schon fast 4.000 Followern. Wir konnten schon über 10 Geschichten teilen, über die Erfolge die ihr gegen eure Depressionen, Panik, Angst oder Einsamkeit hattet.  Wir durften auf fast 120 Bildern Hoffnung, Ermutigung und Motivation weitergeben. Inzwischen sind wir ein zwei-köpfiges Team mit ein paar Freunden, die immer wieder mithelfen. Aber hier hört das ganze natürlich nicht auf, wir wollen 2017 noch weiter gehen.

 

Was wir 2017 vor haben

 

Wie du ein Teil von The Ocean In Your Mind sein kannst.

Los geht’s

Wir freuen uns riesig, dass wir die Möglichkeit haben andere Menschen zu ermutigen. Danke für all euer ermutigendes Feedback und eure Unterstützung. Wir sind geehrt mit so vielen tollen Menschen in Kontakt kommen zu können. Es ist uns die größte Ehre DIR sagen zu dürfen, dass du wunderbar bist, du bist genug und noch lang nicht an deinem Ende. Das Beste liegt vor dir und du bist nicht allein!

Alles liebe euch, wünschen Raphael und Sina.

Wenn du Teil des The Ocean In Your Mind Teams werden möchtest haben wir dir hier extra eine Seite mit ein paar weiteren Infos eingerichtet: Mithelfen.

 

 

 

Wir freuen uns auch riesig über deine Nachricht oder deinen Kommentar! Wenn dir der Blog gefallen hat, kannst du ihn natürlich gerne teilen oder uns auf Facebook und Instagram folgen @theoceaninyourmind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.