Den Weg lieben lernen

Warum du lernen darfst den Weg zu lieben

Es ist ein Tag wie viele andere, einfach Alltag. Nicht besonders gut, nichts besonders schlecht. Doch trotzdem schleicht sich immer wieder ein Gedanke ein, dass ich nicht ausreiche. Ein Gedanke, dass es so viele Dinge gibt, die ich noch nicht erreicht habe. So viel, was ich regeln müsste, wo ich gerne besser wäre. Ich sehe […]

Chaos im Kopf! – Was tun?!

Kennst du diese Zeiten, in denen jeder Tag ein echter Kampf ist? Ich glaube jeder kennt es, natürlich in unterschiedlichem Maß. Für mich sehen solche Tage von außen genau so aus wie andere, ich stehe auf, mache Sachen und gehe wieder schlafen. Nur ist der ganze Prozess deutlich anstrengender, da in meinem Kopf ein Kampf […]

Lenas Geschichte

Hallo, ich bin Lena, bin 19 Jahre alt, beende derzeit mein Freiwilliges Soziales Jahr. Im Anschluss werde ich mein Studium in Berlin beginnen.   Viele glauben nicht, dass man in gutem Hause Probleme haben könne Ich bin in einem sehr gut-situierten Elternhaus groß geworden. An Geld hat es uns nie gefehlt. Meine Familie und ich […]

Therapie zu Ende - und jetzt?

Therapie zu Ende – und jetzt?

Gestern war meine letzte Therapiesitzung. Irgendwie ist es schön die Therapie beenden zu können, aber es bleibt auch ein etwas mulmiges Gefühl. Ich habe vor eineinhalb Jahren eine Therapie begonnen. Das lässt sich jetzt auch schnell sagen. Ich bin allerdings über einen langen Zeitraum endlich zu der Entscheidung gekommen, dass ich Hilfe brauche. Auch trotz […]

Wie du gegen den Drang ankommst, alles zu zerstören

Ich habe manchmal so einen gemeinen kleinen Gedanken: „Es wäre bestimmt schön,  jetzt einfach alles zu zerstören.“ Ein kleiner, fieser, sehr aufdringlicher und leider attraktiver Gedanke. Es fällt mir schwer nachzuvollziehen woher so ein Gedanke kommt, aber irgendwie probiert mir dieser Gedanke zu erzählen, was alles gut daran ist, kaputt zu sein. Wie toll doch […]

4 Dinge, die ich tue, wenn mir meine Gedanken zu viel werden

Mir passiert es alle paar Tage wieder. Ich finde mich plötzlich in einer Situation wieder, in der meine Gedanken Überhand nehmen. Die Aufgaben, Probleme und Sorgen scheinen von Sekunde zu Sekunde zu wachsen und kein Ende ist in Sicht. Dazu kommen bei mir noch jede Menge Zweifel, an mir selbst und meinem Können. Ob ich […]

5 Tipps, wie Beziehung trotz Selbstablehnung funktionieren kann

Ich kämpfe immer wieder mit Selbstablehnung, depressiven Phasen und dem Verlangen danach, mich selbst zu verletzen. Das sind Dinge, die mir in meiner Beziehung zu meiner Frau nicht unbedingt immer helfen. Darum habe ich fünf Tipps aufgeschrieben, wie Beziehung trotz Selbstablehnung funktionieren kann. Diese Tipps gebe ich nicht nur dir, sondern auch mir selbst, weil […]

Katrins Geschichte

Ich bin 31 Jahre alt und habe seit ungefähr 10 Jahren mit einer generalisierten Angststörung und Depressionen zu tun. Ich schreibe bewusst nicht „zu kämpfen“, weil ich für mich entschieden habe, dass Akzeptanz und Selbstfürsorge der gesündere Weg ist.   Panikattacke beim Arzt Ich hatte im vergangenen Jahr einen kleinen ambulanten Eingriff beim Hautarzt, bei […]

Jonathans Geschichte

Ich bin 21 Jahre alt und habe kürzlich mein Informationsdesign-Studium abgeschlossen. Die Selbstzweifel sind mein ständiger Begleiter Ich kann nicht wirklich genau sagen, wann alles angefangen hat. Das ist aber auch nicht wichtig. Seit mehreren Jahren lebe ich ständig mit der Angst, bei Anderen nicht anzukommen, nicht gut genug zu sein und von meinen Mitmenschen […]

Was du tun kannst gegen Überforderung

Sonntag Abend, morgen geht es in den Urlaub und ich habe noch eine Million Sachen zu erledigen. Meine ToDo-Liste wird einfach nicht kürzer. Jede Sekunde, in der ich meinem Gehirn erlaube sich den Aufgaben zu widmen, fallen mir unendlich viele weitere ein. Zu all dem, was ich eigentlich schon probiere zu organisieren und irgendwie im […]

Leben

Helenas Geschichte

Hi! Ich bin Helena, ich bin 16 Jahre alt und auf dem Weg zum Abitur.   Ich lebte quasi bei meiner Tante Mein Leben lief für mich die ersten Jahre relativ normal. Für andere war meine Lebenssituation schon immer etwas merkwürdig. Meine Eltern waren typische Workaholics. Als ich etwa 6 Monate alt war, habe ich […]

Wie du gegen die Lügen, die du dir erzählst anstehen kannst

An manchen Tagen bin ich traurig. Oft bin ich alleine, oder einsam in einer Gruppe von Menschen. Meistens sind es genau diese Momente, in denen meine negativen Gedanken die lauteste Stimme bekommen und mich förmlich anschreien: „Du bist nicht genug!“, „Keiner interessiert sich wirklich für dich!“, „Du solltest eigentlich ganz anders sein!“, „Du solltest etwas […]

Wie du, ohne schlechtes Gewissen, Pausen machen kannst

Wenn es dir geht wie mir, dann spürst du eventuell immer einen Druck auf dir. Mal kleiner, mal größer. Ob es ist auf der Arbeit noch etwas mehr zu geben, im Freundeskreis bei jeder Party dabei zu sein, in der Familie, Schule oder wo auch immer. Irgendwie hat jeder, auch du, Ansprüche an sich selbst […]

Selbstzweifel, Wert

Wie du deinem Selbstzweifel die Kraft nimmst

Es begann als ich in die fünfte Klasse kam. Neue Schule, neue Menschen, neue Freunde. Das ist der Moment in dem ich es das erste Mal deutlich spürte: Selbstzweifel. Bin ich gut genug? Werde ich das Gymnasium schaffen? Werden mich die anderen in der Klasse mögen? So hatte ich mich davor noch nie gefühlt. Was […]