Jessicas Geschichte

Ich bin Jessica, 21 Jahre alt und beginne in einer Woche mein duales Studium zur Physiotherapeutin. Ich bin als Einzelkind aufgewachsen und hatte eine wundervolle Kindheit. Mein Vater ist Schweizer und meine Mutter war Singhalesin (Sri Lanka). Aufgewachen bin ich in der Schweiz. Ich merkte früh, dass ich nicht „normal“ war Bis ich zur Schule kam […]

Christianes Geschichte

Mein Name ist Christiane, ich bin 39 und ursprünglich gelernte Dekorateurin und Designerin. Seit meiner Erkrankung habe ich mir zur Aufgabe gemacht Aufklärungsarbeit zu leisten und der Stigmatisierung entgegenzuwirken. Ich halte Vorträge über Borderline und werde nächstes Jahr eine Ausbildung zur EX-IN-Genesungsbegleiterin machen. Ansonsten mache ich viel Sport, bin kreativ und kümmere mich um meinen […]

Sandras Geschichte

Ich habe lange nicht verstanden was mit mir los ist. Ich komme aus einer sehr kaputten Familie. Schon immer musste ich funktionieren. Doch etwas hat sich verändert nachdem ich vor 2,5 Jahren meine Ausbildung anfing. Ich habe langsam, Schritt für Schritt, lernen müssen, dass ich anders bin und dass das nicht nur daran liegt wie […]

Verlust, Tod, Depression

Was mich der Tod meines Vaters über Depression gelehrt hat

2016 war das Jahr, in dem ich meinen absoluten Tiefpunkt erreichte. Am 9. Januar 2016 habe ich erfahren, dass mein Vater für immer weg sein würde. Ich war von Trauer überwältigt und mit den ganzen ausgelösten Emotionen total überfordert. Obwohl ich auch bereits andere Familienmitglieder verloren hatte,  traf mich der Verlust eines Elternteils mit Abstand […]