Erkenne die Lügen in Deinem Leben!

Immer und immer wieder muss ich feststellen, dass ich viele Dinge glaube, dich nicht der Wahrheit entsprechen. Lügen über mich und über mein Leben schleichen sich in meine Gedanken und bestimmen diese. Sätze wie „Ich kann das nicht“ oder „Ich bin nicht gut genug“ wiederholen sich wie ein Mantra immer und immer wieder in meinem […]

Marcels Geschichte

Heute ist kein guter Tag.  Ein Alptraum reißt mich wie üblich aus dem Schlaf. Es wird kein guter Tag, kann kein guter Tag werden, weil er sich anfühlt wie jeder andere Tag in den letzten Monaten. Neben meinem Bett stehen die üblichen Bierflaschen, die ich gestern geleert habe, in der Hoffnung den Schmerz zu betäuben. […]

Jennys Geschichte

Aufgewachsen bin ich bei meinen Großeltern. Schon als kleines Kind war ich immer bei ihnen. Meine Mutter war zu jung, um mich allein großzuziehen und mein Vater hatte meiner Mutter und anderen Frauen viel Gewalt angetan. Schon früh begann also eine Geschichte, die von Gewalt und Verletzung geprägt war. Als ich in die Schule kam, […]

Nikos Geschichte

Ich bin Niko, 31 Jahre alt, leide an einer generalisierten Angststörung. Seit Juni bin ich in Psychotherapeutischer Behandlung. Die kleinsten Symptome können Panik auslösen Beruflich bin ich seit meiner Ausbildung im Logistikbereich tätig. Bis heute zweifle ich aber immer wieder, ob das überhaupt das Richtige für mich ist. Fehlendes Selbstbewusstsein, Angst vor Veränderungen spielen hier […]

Neles Geschichte

Ich bin Nele, 20 Jahre alt und mache seit einem Jahr eine Ausbildung zur Krankenschwester. Es hat mit 15 angefangen, dass ich gemobbt wurde. Also als ich in der 7. Klasse war. Ich passte einfach nicht dazu Zuerst waren es „nur“ Kleinigkeiten. Ich habe mir immer alle Mühe gegeben um dazu zu gehören. Habe das gemacht, was […]

Hannas Geschichte

Gerade bin ich 20 Jahre alt geworden und kurz davor, mit dem Studium zu beginnen, von dem ich seit meiner Kindheit träume : Operngesang. Meine Kindheit habe ich großteils sehr glücklich in Erinnerung: viele Geschwister, viele Cousins und Cousinen, viele Freunde im Kindergarten, wunderschöne Sommerferien in den Bergen und liebende Eltern. Sehr glücklich also, wenn […]

Jessicas Geschichte

Ich bin Jessica, 21 Jahre alt und beginne in einer Woche mein duales Studium zur Physiotherapeutin. Ich bin als Einzelkind aufgewachsen und hatte eine wundervolle Kindheit. Mein Vater ist Schweizer und meine Mutter war Singhalesin (Sri Lanka). Aufgewachen bin ich in der Schweiz. Ich merkte früh, dass ich nicht „normal“ war Bis ich zur Schule kam […]

Warum es wichtig ist, über seelische Gesundheit zu reden

Auch heute noch sind Themen, die die seelische Gesundheit betreffen leider zum Teil absolute Tabuthemen in der Gesellschaft. So langsam beginnt ein Dialog, in dem es möglich ist, offen über psychische Krankheiten zu sprechen und auch Gehör damit zu finden. Seelische Gesundheit geht und alle etwas an und psychische Krankheiten können jeden betreffen. Deshalb ist es […]

Katharinas Geschichte

Hallo ihr Lieben, ich bin Katharina und 22 Jahre. Ich habe eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte abgebrochen und eine Ausbildung zur Kauffrau für Dialogmarketing erfolgreich beendet. Jetzt arbeite ich im Büro für einem sehr großen Konzern. Bei mir wurden letztes Jahr schwere Depressionen diagnostiziert.   Ich war unglücklich und einsam Ich war als Kind eigentlich sehr […]

Toms Geschichte

Ich bin 47 Jahre, seit 23 Jahren verheiratet und im Top Management im Einzelhandel. Auf meinem Lebensweg musste ich lernen, warum es nicht sinnvoll ist, die Erde in 3 Tagen erschaffen zu wollen!   Erfolg und Anerkennung waren meine Drogen Dieses Jahr hat sich mein Leben radikal geändert. Im April wurde bei mir eine schwere, arbeitsbedingte […]

Borderline – Die schwarz-weiße Welt der Persönlichkeitsstörung

Konsequent Ambivalent – ein Widerspruch in sich? Genau diese zwei Wörter beschreiben aber kurz und knapp die Erkrankung „Borderline“. Im Fachjargon „Emotional instabile Persönlichkeitsstörung – Typ Borderline“ genannt.  Mein Name ist Christiane, ich bin 39 und und ich habe mir zur Aufgabe gemacht über die Tabuthemen Borderline, Suizidalität und psychische Erkrankungen im Allgemeinen aufzuklären. Mir […]

Esthers Geschichte

Ich bin 29 Jahre und Sozialarbeiterin. Seit 2,5 Jahren arbeite ich in einer Inobhutnahme. Dort nehmen wir Kinder und Jugendliche auf, welche selbst sehr viel Leid erfahren haben und aus ihren Fanilien genommen werden mussten. Ich liebe meinen Job und habe mich ganz bewusst dafür entschieden. Meine Kindheit war ganz okay, auch wenn ich ohne […]

Mellys Geschichte

Mein Name ist Melly, ich bin 17 Jahre alt und stehe ein Jahr vor meinem Abi. Ich bin keine Einserschülerin und die Schule ist auch definitiv nicht mein Lieblingsort. Ich lebe für meine Tiere und reite seitdem ich ein kleines Mädchen bin. Das gibt mir Kraft. Ich bin ohne Vater aufgewachsen, da er nie etwas […]

Marias Geschichte

Mein Name ist Maria, ich bin 20 Jahre jung & habe dieses Jahr mein Abitur bestanden. Ab September fange ich ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Schule im sozialen Brennpunkt an. Nach dem Jahr möchte ich gerne soziale Arbeit studieren, um Menschen in jeglichen Situationen unter die Arme greifen zu können. Ich bin die Tochter […]

Christianes Geschichte

Mein Name ist Christiane, ich bin 39 und ursprünglich gelernte Dekorateurin und Designerin. Seit meiner Erkrankung habe ich mir zur Aufgabe gemacht Aufklärungsarbeit zu leisten und der Stigmatisierung entgegenzuwirken. Ich halte Vorträge über Borderline und werde nächstes Jahr eine Ausbildung zur EX-IN-Genesungsbegleiterin machen. Ansonsten mache ich viel Sport, bin kreativ und kümmere mich um meinen […]